Schwerpunktschule

Die Grundschule Waldmohr ist eine Schwerpunktschule. Das bedeutet, dass alle Schülerinnen und Schüler, auch mit sonderpädagogischem Förderbedarf, gemeinsam unterrichtet werden.

Um dies zu ermöglichen arbeiten die Lehrkräfte (Grundschullehrer, Förderschullehrer, Pädagogische Fachkräfte) als Team zusammen. Die Klassenzimmer der Klassenstufen befinden sich meist in räumlicher Nähe, um das Arbeiten in den Stufenteams zu erleichtern.

Zur Verfügung stehen vier Differenzierungsräume, in denen je nach Bedarf Kleingruppen gefördert werden können.

IMG_2364 IMG_2359 IMG_2361

Durch speziell ausgewählte Unterrichtsmethoden kann zieldifferent gelernt werden. Dazu gehören:

  • Stationenarbeit
  • Lerntheken
  • Werkstattarbeit
  • Arbeit am Tages-/Wochenplan

IMG_2392